17. Januar 2018 Kerstin Lauterbach

Erster Wahlkreistag in diesem Jahr!

Mein Mitarbeiter  Harald Kühne und ich führten heute unseren ersten Wahlkreistag in diesem Jahr durch. Erste Station war die Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Großenhain. Ein Anlass war die Diskussion um Elternbeiträge und Lohnerhöhungen in der letzten Stadtratssitzung. Ich erläuterte im Gespräch mit der Leiterin Frau Böhme die Forderung der LINKEN nach einer Erhöhung der Landeszuschüsse. Aber auch weitere Themen wie der Betreuungsschlüssel  oder die Inklusion wurden angesprochen. Zum Abschluss besichtigten wir die schöne Kindereinrichtung. Zweite Station war die Großenhainer Feuerwehr. Hier ging es uns vor allem darum, wie wir als Stadträte die Rahmenbedingungen für die sehr wichtige Arbeit der Feuerwehren verbessern können und was auf Landesebene zu tun wäre. Dem schloss sich eine Bürgersprechstunde an. Danach traf ich mich mit den weiteren Mitgliedern der Stadtfraktion, um über Vorhaben im Jahr 2018 zu sprechen. Darüber werden wir demnächst ausführlich berichten. Den Abschluss des Tages bildete ein Treff mit Tagesmüttern.

Einen Tag zuvor – Alle Jahre wieder!

Bei einer fröhlichen Kaffeerunde (Foto) im Seniorenzentrum „Helene Schmieder“ Großenhain wurde der alljährige „Kegelkönig“ geehrt. Ich habe dazu einen Wanderpokal gesponsert.  Sieger wurde Herr Mende. Herzlichen Glückwunsch!

Kategorie: Wahlkreisarbeit

Kommentare: Keine Kommentare

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.