28. Februar 2017 Kerstin Lauterbach

Was macht DIE LINKE mit Diätenerhöhungen?

Diätenerhöhungen  laut Beschluss kommen bei den Landtagsabgeordneten der LINKEN nicht in Frage. Das Geld fließt trotzdem und zwar in den „Spendentopf von links“. Dieser Tage ist es wieder soweit. Im Ergebnis von „vor Ort-Besuchen“  erhielt heute  aus meinen Händen  das Hahnemannzentrum Meißen und ein paar Tage später die Großenhainer Tafel eine Spende von 250 bzw. 500 €.



  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Kategorie: Wahlkreisarbeit

Kommentare: Keine Kommentare

Kommentare

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.